Münzen

Der Wert einer Münze

Wer denkt, dass der Wert einer Münze einzig und allein von der Auflage und dem Alter abhängig ist, der irrt gewaltig. Vielmehr spielt die Prägequalität eine besondere Rolle bei der Wertermittlung.

Gedenkmünzen werden meist in einem entsprechenden Münzalbum oder einer Kassette aufgebwahr und sind allein deshalb vor Kratzern und Macken weitestgehend geschützt. Gebrauchsspuren auf Münzen mit historischem Wert sind jedoch keine Seltenheit und gehören eher zu den Zeichen, die eine Echtheit ausweisen.

Wertzuwachs
Wertzuwachs
Spiegelglanz
Spiegelglanz


Münzen - Nur ein Zahlungsmittel? Erfindung der Waage - Voraussetzung für gemünztes Geld Die Geburtsstunde der Münze Bedeutung einer Münze Zweck einer Münze Ist die echt? Ausgabeland von Münzen Nennwert und Währung Zahl und Münze - Zwei, die zusammen gehören Die Aufbewahrung Die Rändelung Nachprägungen vs. Manipulierte Münzen Münzen sammeln Richtiges Sammeln will gelernt sein Themen-Sammlungen Länder-Sammlungen und historische Münzen Die Pflege Die Reinigung Lackkonservierung - Ja oder Nein? Das richtige Trocknen Besondere Prägequalitäten Die Behandlung wertvoller Stücke Höchste Prägequalität hat seinen Preis Der Wert einer Münze Makellos soll sie sein! Impressum

Briefmarken sammeln


Ähnliche Seiten: Wertzuwachs, Spiegelglanz, Bewertung von Münzen
Diese Seite: Der Wert einer Münze - 25/27